Sa 14.11. Bad Essen – TriO

Der Rock in der Region-Vorentscheid im TriO Bad Essen. Infos zur Anreise ab Osnabrück findet ihr unten!

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 4 Euro

Achtung: Stimmzettel gibt’s nur bis 20.20 Uhr!

Anthemdown

Metalcore

Anthemdown Schriftzug

Anthemdown

Wir sind Anthemdown aus Osnabrück , und kommen in neuer Formation noch härter und gewaltiger als zuvor zurück. Mit einer Mischung aus Songs zum Moshen und Stücken die zum Headbangen animieren lassen wir jede Bühne brennen. Dazu kommt unserer neuer Kopf der Band, der Stimmgewaltig die Halle zum beben bringt.

Web
Soundcloud

From Willows

Post Metal

From Willows Schriftzug

From Willows

Sie bringen knorriges Liedgut und verwachsene Geschichten, wie das Geäst der namensgebenden Weide. Die Strukturen sind kantig und verschachtelt, die Grundstimmung irgendwo zwischen Melancholie und Prügel. Der Klang ist roh und füllig, und doch sind es nur zwei, die Fantasie und Emotion in ihm kanalisieren.

Bandcamp
Youtube

Keimzelle

Punk`n`Roll

Keimzelle Pressefoto

Keimzelle

KEIMZELLE, Band aus Osnabrück! Es sind scheinbar 4 erwachsene Jungs, die Punk`n`Roll mit insbrünstiger Hingabe und mitreißenden Rhythmen spielen. Ihre Songs sind provokant, rebellisch, ehrlich und direkt. Haben Tiefen und Anspielungen, die sich süss und erbarmungslos in die Gehörgänge brennen. Sie lassen sich mit Ihrer individuellen Art in keine Schublade stecken. Niemals!!!

Facebook
Youtube

Purple Rhino

Rock/Hard-Rock

Purple Rhino Pressefoto

Purple Rhino

Purple Rhino besteht aus drei jungen Musikern, die mit ihren Songs die Rockmusik der 70er Jahre in einer neuen Gestalt wieder auferstehen lassen. Hierbei handelt es sich keinesfalls um Musik von gestern.
Laute Drums, dröhnender Bass, kreischende Gitarre sind ebenso Programm wie gefühlvolle instrumental- und Gesangseinlagen. Purple Rhino bietet ein abwechlungsreiches Programm für jeden der Livemusik mag!

Facebook
Youtube

Venue:
TriO Bad Essen, Schulallee 2, 49152 Bad Essen

Anreise mit dem ÖPNV ab Osnabrück:
Bus 276 um 18:25 Uhr ab Osnabrück Neumarkt / Landgericht, Ankunft Bad Essen Bahnhof um 19:04 Uhr. Von dort höchstens fünf Minuten zu Fuß.

Rückfahrt:
N276 um 0:06 ab Bad Essen Bahnhof, Ankunft Neumarkt Osnabrück um 0:46 Uhr.

Fr 20.11. Bersenbrück – Kulturhof Molke

Der Rock in der Region-Vorentscheid im Kulturhof Molke in Bersenbrück. Infos zu Anreise mit den Öffis gibt’s weiter unten!

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 4 Euro

Achtung: Stimmzettel nur bis 20.20 Uhr! Ich müsst ja wenigsten noch ein bisschen von der ersten Band gesehen haben, um eine qualifizierte Wahl zu treffen 😉

M.O.I.N. – Massive Overdose in Nature

Rock

M.O.I.N. - Massive Overdose in Nature Pressefoto

M.O.I.N. – Massive Overdose in Nature

Massive Overdose in Nature braucht die Region!!!
Die Region rockt!!!

Soundcloud

Project: Midnight

Hard Rockcore

Project Midnight Pressefoto

Project Midnight

Wir sind Project: Midnight. Wir haben damals viel gecovert z.B von Green Day, Die Toten Hosen, Nirvana. Mittlerweile haben wir unseren eigenen Style entwickelt, der unserer Meinung nach im Genre „Hard Rockcore“ einzugliedern wäre. Bislang haben wir kaum Bühnenerfahrung, die wir doch jetzt gerne sammeln möchten. Wir haben bereits 14 eigene Lieder entwickelt und sind bereit für die Bühne.

Web
Youtube

The Girl with a Gun

Rock

The Girl with a Gun Pressefoto

The Girl with a Gun

Wir sind eine Rock Band der alten Schule! Alles 100% handgemachte, knallharte Rockmusik, die so laut und sexy ins Publikum gebrettert wird, dass kein BH da bleibt, wo er hingehört!
Wer also auf die alten Meister à la Motörhead und co. steht ist bei uns genau richtig!

Facebook
Youtube

Withered Skies Turn Red

Metalcore / Melodic Hardcore

Withered Skies Turn Red Pressefoto

Withered Skies Turn Red

Die 5 Osnabrücker Jungs arbeiten seit Sommer 2014 an eigenem Material, ihr Sound ist eine Mischung aus melodisch dominierenden Passagen und brettharten Breakdowns. Stimmlich werden die Songs von messerscharfen Shouts und brutalen Growls geleitet. Eine Kombination die einfach funktioniert. Genau das will die Band unbedingt auf der Bühne unter Beweis stellen. Die Jungs sind derzeit mitten in der Vorbereitung ihrer ersten EP inklusive Musikvideo.

Facebook
Youtube

Venue:
Kulturhof Molke, direkt am Bahnhof

Anreise mit der Nordwestbahn:
19:01 Osnabrück Hbf
19:03 Osnabrück Altstadt
19:28 Bersenbrück (von dort 1 Minute zu Fuß)

Rückfahrt:
23:30 Uhr Bersenbrück Bahnhof (bis 23:30 stündlich Richtung Osnabrück)

Sa 21.11. Bramsche – Alte Webschule

Der Rock in der Region-Vorentscheid in der Alten Webschule in Bramsche. Infos zur Anreise mit der Nordwestbahn findet ihr weiter unten!

Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 4 Euro

Achtung: Stimmzettel gibt’s nur bis 20.20 Uhr!

A Place to Fall

Post Hardcore

A Place to Fall Pressefoto

A Place to Fall

Hinter diesem Namen verbergen sich 5 Jungs aus dem Emsland, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihr Publikum mit ihrer Musik in ihren Bann zu ziehen. Einmal abschalten und sich komplett gehen lassen, dieses Gefühl versuchen die Jungs mit ihrem Mix aus Postcore und Postrock bei ihrem Publikum zu erzeugen. Die verschiedenen Elemente aus rockigen Riffs, melodischen Parts und metallischen Gimmicks machen den Sound von A Place to Fall dabei einzigartig.

Web
Youtube

Blazin‘ Vibez

Reggae

Blazin Vibez Pressefoto

Blazin Vibez

„Blazin‘ Vibez“ umfasst 8 Musiker, die sich aus ihrem gemeinsamen Interesse zur Reggaemusik zu
einer Band zusammengefunden haben und seit 2014 tanzbare Songs mit Elementen aus Reggae,
Dub und Hip Hop schreiben und performen. Frontfrau und Singer – Songwriterin Svenja Leopold
wird von der Rhythmusgruppe, bestehend aus Simon Braun (guitar), Paul Dägling (piano), Ivan
Carranza (bass) und Jannis Lewe (drums) unterstützt. Hinzu kommt ein Bläsersatz, gespielt von Jan
Bostelmann (tenor sax), Jens Buschenlange (trumpet) und Lukas Bade (trombone).
Die klanglichen Elemente, denen sich Blazin‘ Vibez beim Songwriting bedient, erinnern an den
elektronischen Sound von Dubmusic, wobei die rhymthmischen Elemente eher dem Genre Reggae
und Dancehall zugeordnet werden können. Sängerin Svenja ergänzt mit ihrer außergewöhnlichen
Stimmfarbe kraftvolle und teils melancolische Texte. Heraus kommt eine energiegeladene Live-
Show, bei der auch Tanzmuffel nicht stillhalten können.

Facebook
Youtube

DrenJay & Die geilen Hunde

Hip Hop

DrenJay Die Geilen Hunde Pressefoto

DrenJay & Die Geilen Hunde

Neue HipHop-Band, die sich in Osnabrück zusammen gefunden hat. Rapper und Sängerin mit starker Band. Geschichten über Metalbräute, wie man der geilste Macker wird und das „Rapstar“-Dasein. „Bin weniger Panda, mehr so streunender Hund/ und geht es auch g’rade abwärts, dann läuft es noch rund/“. Und der Beweis, dass Rap auch so „echte Musik“ sein kann.

Web
Youtube

Mailbox

Mailbox Pressefoto

Mailbox

MAILBOX, eine 4-Köpfige-Band aus Neuenkirchen, zeigen mit einem Mix aus Hardrock und Punk-Attitüde wie man einen kernig-tighten Sound auf die Bühne bringt. Wo sich deutsche und englische Texte die Hand gaben, entfachen die kratzigen Vocals sogar Assoziationen zu irischem Folk-Rock. Ein einheitliches Auftreten sorgt für eine spannende Atmosphäre, die durch Soli, rhythmische Breaks und zweistimmige Gesangs-Passagen noch weiter angeheizt wird.

Facebook
Youtube

Venue:
Alte Webschule Bramsche, Georgstr. 2, 49565 Bramsche

Anfahrt mit der Nordwestbahn:
19:01 Osnabrück Hbf
19:03 Osnabrück Altstadt

19:16 Bramsche. Von dort 5 Minuten zu Fuß.

Rückfahrt:
22:41 Uhr, 23:14 Uhr, 23:41 Uhr ab Bramsche Bahnhof. Viertelstunde nach Osnabrück.

Sa 28.11. Relegationsrunde – Osnabrück – Westwerk

Die Relegationsrunde – alle Zweitplatzierten spielen noch einmal um den Einzug ins Finale!

Doors: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr / Eintritt 4 Euro

ACHTUNG ACHTUNG: Anders als gewohnt im Westwerk!!!
Stimmzettel nur bis 20.15 Uhr!

Atterstraße 36 Osnabrück
Buslinie 11 ab Neumarkt, alle Viertelstunde

https://www.facebook.com/events/902979753149021/

I.Vortex

Alternative Post-Grunge

I.Vortex – Das ist Alternative Post-Grunge. Gewaltige Riffs und filigrane Akkorde, mal groovig, mal treibend – in einer erfrischenden Kombination mit herrlich entspannenden Melodien, untermalt von melancholischen Harmonien. Song für Song wird immer wieder auf ein Neues klar, wie das Leben tatsächlich ist:
Ein Auf und Ab, mal hektisch und mal ruhig. Individuell und facettenreich – kein Tag ist wie der andere. Nichts ist wie es auf den ersten Blick zu scheinen vermag. Alles ändert sich – manchmal…

Youtube
Web

M.O.I.N. – Massive Overdose in Nature

Rock

M.O.I.N. - Massive Overdose in Nature Pressefoto

M.O.I.N. – Massive Overdose in Nature

Massive Overdose in Nature braucht die Region!!!
Die Region rockt!!!

Soundcloud

Phil Shoemaker & Band

Rock

Phil Shoemaker Pressefoto

Phil Shoemaker

Aus den besten Einflüssen einigen der wichtigsten Bands und Künstler überhaupt, angefangen beim Mississipi Delta Blues , Rock der 60 und 70er Jahre ( Jimi Hendrix,Black Sabbath,Led Zeppelin etc.) und schließlich hin zum 90er Seattle Grunge(Nirvana,Alice in Chains,Pearl Jam) -und mit einer Prise Funk- hat sich dieser junge Songwriter,Sänger und Gitarrist inmitten seiner neu gewonnenen Mitstreiter einen sich immer stärker herauskristallisierenden eigenen Stil und Sound innerhalb des Genres Rock geschaffen, welcher lyrisch von den teilweise sehr persönlichen dunklen Dämonen der Psyche,starken Emotionen wie Schmerz,Leid ,Liebe und einer generellen Entfremdung und Verlorenheit in dieser Welt handeln und eine Weiterführung der Philosophie der Generation X darstellt.So rau und hart -wie ehrlich-doch zugleich hoffnungsvoll, wie das Leben selbst ist werden die Songs mit einer vielseitigen Stimme verbalisiert und instrumentell durch eine verspielt virtuose Gitarre ,die lead und rythm vereint,einen pulsierenden mathematisch ausgefeilten Bass und ein treibendes,impressionistisches Drumming zum Leben erweckt.Wer dieser Musik lauscht, fühlt sich gleichzeitig an gute alte Zeiten erinnert,erlebt aber auch eine Neuinterpretation des Rock und seines way of life und wird in seinem Innersten einen Nerv getroffen fühlen.

Web
Youtube

Purple Rhino

Rock/Hard-Rock

Purple Rhino Pressefoto

Purple Rhino

Purple Rhino besteht aus drei jungen Musikern, die mit ihren Songs die Rockmusik der 70er Jahre in einer neuen Gestalt wieder auferstehen lassen. Hierbei handelt es sich keinesfalls um Musik von gestern.
Laute Drums, dröhnender Bass, kreischende Gitarre sind ebenso Programm wie gefühlvolle instrumental- und Gesangseinlagen. Purple Rhino bietet ein abwechlungsreiches Programm für jeden der Livemusik mag!

Facebook
Youtube

Railroad Edge

Hard Rock

Railroad Edge ist eine junge neue Onabrücker Band, die sich in dem genre der Rock/Hardrock Musik bewegt. Sie spielen in der aktuellen Besetzung seit Mai 2015 in der klassischen Rock/Hardrock Combi(Vocals,Drums,Gitarre ,Bass). Für ordentlich Gitarre ist also gesorgt.

Facebook
Youtube

Fr 04.12. Finale Osnabrück – Haus der Jugend

Das große Rock in der Region-Finale im Haus der Jugend Osnabrück!

Einlass 17.30 Uhr
Beginn 18.45 Uhr
Achtung Achtung: Stimmzettel gibt’s nur bis 18.55 Uhr!
Eintritt: 4 Euro

5 Inch Headroom

Power-/Indierock

5 Inch Headroom Pressefoto

5 Inch Headroom

5 Inch Headroom ist der neue Name für kreativen und energiegeladenen Rock aus Osnabrück. Als Trio-Besetzung aus Gitarre/Gesang, Bass und Schlagzeug performt die Gruppe selbstgeschriebene Songs mit Ohrwurmpotential. Die junge Band macht sich dadurch hörenswert, dass sie sich von bekannten Rock-Schemata löst und frischen Wind in die Szene bringt. Live wird das Publikum von der Begeisterung der eingespielten Musiker mitgerissen. 5 Inch Headroom verspricht ein facettenreiches Erlebnis und freut sich auf Support!

Facebook
Youtube


Anthemdown

Metalcore

Anthemdown Schriftzug

Anthemdown

Wir sind Anthemdown aus Osnabrück , und kommen in neuer Formation noch härter und gewaltiger als zuvor zurück. Mit einer Mischung aus Songs zum Moshen und Stücken die zum Headbangen animieren lassen wir jede Bühne brennen. Dazu kommt unserer neuer Kopf der Band, der Stimmgewaltig die Halle zum beben bringt.

Web
Soundcloud


Blazin‘ Vibez

Reggae

Blazin Vibez Pressefoto

Blazin Vibez

„Blazin‘ Vibez“ umfasst 8 Musiker, die sich aus ihrem gemeinsamen Interesse zur Reggaemusik zu
einer Band zusammengefunden haben und seit 2014 tanzbare Songs mit Elementen aus Reggae,
Dub und Hip Hop schreiben und performen. Frontfrau und Singer – Songwriterin Svenja Leopold
wird von der Rhythmusgruppe, bestehend aus Simon Braun (guitar), Paul Dägling (piano), Ivan
Carranza (bass) und Jannis Lewe (drums) unterstützt. Hinzu kommt ein Bläsersatz, gespielt von Jan
Bostelmann (tenor sax), Jens Buschenlange (trumpet) und Lukas Bade (trombone).
Die klanglichen Elemente, denen sich Blazin‘ Vibez beim Songwriting bedient, erinnern an den
elektronischen Sound von Dubmusic, wobei die rhymthmischen Elemente eher dem Genre Reggae
und Dancehall zugeordnet werden können. Sängerin Svenja ergänzt mit ihrer außergewöhnlichen
Stimmfarbe kraftvolle und teils melancolische Texte. Heraus kommt eine energiegeladene Live-
Show, bei der auch Tanzmuffel nicht stillhalten können.

Facebook
Youtube


Purple Rhino

Rock/Hard-Rock

Purple Rhino Pressefoto

Purple Rhino

Purple Rhino besteht aus drei jungen Musikern, die mit ihren Songs die Rockmusik der 70er Jahre in einer neuen Gestalt wieder auferstehen lassen. Hierbei handelt es sich keinesfalls um Musik von gestern.
Laute Drums, dröhnender Bass, kreischende Gitarre sind ebenso Programm wie gefühlvolle instrumental- und Gesangseinlagen. Purple Rhino bietet ein abwechlungsreiches Programm für jeden der Livemusik mag!

Facebook
Youtube


Psaikorillaz

Alternative Rock / Metal

Psaikorillaz Pressefoto

Psaikorillaz

Seit 2013 existieren die Psaikorillaz in ihrer derzeitigen Besetzung.
Die fünf Jungs aus dem Raum Osnabrück begeistern durch eigenkomponierten und abwechslungsreichen alternativen Rock und Metal. Durch die verschiedenen Musikrichtungen in den einzelnen Songs ist für jedes Ohr etwas dabei. Mit ihren brettharten Riffs und oft cleanen Gesängen füllen sie schon zwei Jahre kleine Kellerräume, Scheunen oder auch größere Bühnen. Seit Februar 2015 ist auch ihre erste Demo EP für jeden zu erwerben.
Youtube
Facebook


Withered Skies Turn Red

Metalcore / Melodic Hardcore

Withered Skies Turn Red Pressefoto

Withered Skies Turn Red

Die 5 Osnabrücker Jungs arbeiten seit Sommer 2014 an eigenem Material, ihr Sound ist eine Mischung aus melodisch dominierenden Passagen und brettharten Breakdowns. Stimmlich werden die Songs von messerscharfen Shouts und brutalen Growls geleitet. Eine Kombination die einfach funktioniert. Genau das will die Band unbedingt auf der Bühne unter Beweis stellen. Die Jungs sind derzeit mitten in der Vorbereitung ihrer ersten EP inklusive Musikvideo.

Facebook
Youtube

Fotogalerie: Rock in der Region Finale 2014

Galerie

Diese Galerie enthält 60 Fotos.

    Alle Fotos in dieser Galerie stehen unter Lizenz Creative Commons by-sa 3.0, sprich: Ihr könnt im Wesentlichen damit machen was ihr wollt, so lang ihr Marco Gausmann/Musikbüro Osnabrück als Quelle angebt. Hier geht’s zu den Lizenzdetails: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Jetzt für Rock in der Region 2013 bewerben!

Jetzt geht’s los, Rock in der Region geht ins Jahr 2013! Wer wird die Band, der Act, die Crew der Jahres und darf in die großen Fußstapfen solch großartiger Kapellen wie Hi! Spencer, Into the Wild, Chin Chilla Clan oder Boozed treten.

Großer Saal Haus der Jugend Osnabrück Rock in der Region Finale 2012

Immer volle Bude beim Rock in der Region-Finale im Großen Saal des Haus der Jugend. Hier stehen gerade Halfway Decent auf der Bühne. Foto: Swaantje Hehmann

Fünf Vorentscheide quer über den Landkreis verteilt haben wir in diesem Jahr am Start: Los geht’s am 02.11. im TriO Bad Essen, es folgen der Osnabrücker Vorentscheid im Westwerk am 08.11., der im Bippener Li.F.T. e.V. am 09.11., die Alte Wanne Georgsmarienhütte am 16.11. und am 23.11. die Alte Webschule in Bramsche. Auch die Relegationsrunde für alle Zweitplazierten ist wieder dabei. Traditionell geht’s am ersten Freitag im Dezember, dem 06.12. dann im Finale im Haus der Jugend um die Wurst.

Natürlich gibt’s auch wieder eine Kleinigkeit zu gewinnen: 1000 Euro Bandkassenzuschuss vom Landkreis, Reise zum Abenteuerspielplatz Mühle der Freundschaft, Einkaufsgutscheine bei Mega Merch und Session, und und … und.

Wer teilnehmen will, kann sich ab sofort unter Mitmachen bewerben. Grundsätzlich kann jede Band, Act, Crew, Einzelmusiker_in aus dem Landkreis Osnabrück mitmachen. Kostet nix. Die genauen (und recht überschaubaren Bedingungen und Regeln erfahrt ihr unter Spielregeln.

Also los, hopp hopp!