Vorentscheid Hagen: Called to Mind bei Stocks weiter

Privacy bei Rock in der Region 2018 in Hagen bei Stocks

Privacy

Gelungener Rock in der Region-Einstand des Stockrock e.V. in Hagen: Über 100 Gäste feierten die drei auftretenden Bands auf der urigen Bühne der Gaststätte Stock. Am Ende trafen  Jury und Publikum eine gemeinsame, wenn auch knappe Entscheidung – Die Osnabrücker Alternative-Band Called to Mind sollen ins Finale.

Den Anfang machte jedoch die junge Pop Rock-Band Privacy, die schon das ein oder andere Mal auf Musikbüro-Konzerten zugange war. Ungewöhnlich und charmant: Die Jungs wagen sich an das große Thema Powerballade, und das sogar richtig gekonnt. Da brandete dann auch mal der ein oder andere Szenenapplaus auf. Auch wenn sie leider nicht in die nächste Runde vorrücken durfte, sollte man die Band auf jeden Fall auf dem Radar behalten. Auf jeden Fall, wenn man Pop-Balladen der 90er mag.

Tomb of Giants Rock in der Region 2018 in Hagen bei Stocks

Tomb of Giants

In eine gänzlich andere Kerbe schlugen Tomb of Giants aus Melle. Hier gab es klassischen Metal, wie man es von den Vertretern der alten neuen Welle britischen Heavy Metals wie Iron Maiden oder Power Metal-Bands wie Manowar kennt: Die hohe, durchsetzungsfähige Stimme des Sängers Sergio mit dem sympathischen italienischen Akzent arbeitete sich gekonnt durch das Dickicht aus Rhythmus- und Gitarrengeschredder.

Als letztes durften Called to Mind auf die Bühne. Das vor zwei Jahren nach längjähriger Pause in Osnabrück wieder gegründete Quartett hält sich musikalisch irgendwo im Spannungsfeld zwischen Indie und Pop auf der einen und Alternative und Metal auf der

Called to Mind bei Rock in der Region 2018 in Hagen bei Stocks

Called to Mind

anderen Seite auf, was zu durchaus recht interessanten Sounds führt. Markenzeichen von Called to Mind ist jedoch der häufig zweistimmige Gesang der beiden Frontmänner, die gleichzeitig auch die Gitarren bedienten.

Am Ende war die Sache klar: sowohl Jury als auch Publikum wählten Called to Mind auf den ersten Platz und damit ins Finale am 07.12. im Haus der Jugend. Die Metal-Combo Tomb of Giants dürfen wir uns am kommenden Freitag, dem 30.11. noch einmal im Ostbunker zu Gemüte führen.

Und hier die Ergebnisse:

Jury:

1. Called to Mind 37,39%
2. Tomb of Giants 36,35%
3. Privacy 26,26%

Publikum:

1. Called to Mind 39,74%
2. Tomb of Giants 31,41%
3. Privacy 28,85%

Gesamt:

1. Called to Mind 38,57%
2. Tomb of Giants 33,88%
3. Privacy 27,56%