[2G] Fr. 12.11.2021 | HASTRUPERZ | MOST | Ö.M.E.R | SAINT NUDES | Westwerk, Osnabrück

2G-Veranstaltung:
Wir können lediglich Gäste herein bitten, welche
geimpft oder genesen
sind und dieses auch an der Kasse belegen können.

Freitag, 12.11.2021
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
AK: 5,-€
Jugendzentrum Westwerk
Atterstraße 36
49090 Osnabrück

HASTRUPERZ [Hip Hop]
Die Hastruperzbandage begeistert Dich mit Hip Hop aus einer anderen Dimension! Getreu ihrem Motto „Life is a party!“ erfinden sie sich dabei immer wieder selbst neu. Elemente von House, Future Bass oder auch Rock lassen die Rapper in ihre Beats mit einfließen, sodass es schwer fällt, sie in eine Schublade zu stecken. Denn genau das wollen sie auch nicht mit sich machen lassen! Die Hastruperz wollen sich frei machen von jeglichen Strukturen der Gesellschaft, sie nehmen sich selbst nicht zu ernst und haben nur eines im Sinn: Dir eine schöne Zeit bescheren! Sei es beim Pumpen der Musik im Kinderzimmer, die Türen verschlossen vor den Eltern oder auf dem Konzert in der ersten Reihe, klitschnass geschwitzt und in Ekstase! Erlebe es mit allen Sinnen.

MOST [Rap Rock Pop]
Im Jahr 2004 begann most mit dem Texten und wagte die ersten Schritte auf dem schwierigem Pfad der Kunst. Mit seiner Crew PM veröffentlichte er bis 2010 fünf Mixtapes und arbeitete darüber hinaus an drei Solo-Projekten. Nach längerer Abstinenz erschien im Oktober 2021 das neue Album „Mensch“. Dort werden die verschiedenen persönlichen und musikalischen Einflüsse von Rap, Rock & Pop in einer sehr ehrlichen, tiefgehenden, energetischen und besonderen Art und Weise vereint.

Ö.M.E.R [Trap]
Ö.M.E.R ist komplett independent und hat sich sein Handwerk, wie Mix&Master, vollständig selbst beigebracht. Der 21 jährige Osnabrücker ist der erster Trapper seine Stadt und stolz darauf!

SAINT NUDES [Rock’n’Roll]
Die Osnabrücker Rock & Roll Band SAINT NUDES ist eine religiöse Gemeinschaft, die im Namen der heiligen St. Dymphna (Schutzpatronin der geistig Kranken), ihre Konzerte als wilde und laute Messe zelebriert. Zwei Mönche und ein Engel sind auf der Bühne um auch die Einwohner eurer Gemeinde zu einem zügellosen und ekstatischen Tanz- und Pogohaufen zu verwandeln. Lang lebe ROCK & ROLL! Lang lebe ST. DYMPHNA!


Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / Eintritt 5€
Stimmzettel nur bis 20.15 Uhr!

Mehr unter: https://www.rock-in-der-region.de/


Vorheriger Beitrag
[2G] Sa. 6.11.2021 | COVER IDENTITY | D’EMO | GHOST OF BALTIMORE | LAUF!! | TriO, Bad Essen
Nächster Beitrag
[2G] Sa. 13.11.2021 | DEMAR | GREEN VALLEY CROWS | KARMASIN | TINEZ | Alte Webschule, Bramsche
Menü