Am 10.09.2022 ist Finale vom RIDR21

Die Region Osnabrück kürt den Musik-Act des Jahres 2021.
So wie viele andere Veranstaltungen des letzten Winters, haben wir auch das Abschlusskonzert des RIDR21 verschieben müssen.
Daher freuen wir uns um so mehr, dass wir Euch einen Termin für das fulminante Finale präsentieren können:

Abschlusskonzert RIDR21:
Sa., 10.09.2022 Haus der Jugend, Osnabrück
FUCHS UND FEMAR [Hip Hop]
GHOST OF BALTIMORE [Post-Grunge]
SAINT NUDES [Rock’n’Roll]
THE LIVELINES [Pop Rock]


weitere Informationen: https://www.rock-in-der-region.de/fr-3-12-2021-finale-ridr21/

Vorheriger Beitrag
Fr. 2.12.2022 | ABSCHLUSSKONZERT | Haus der Jugend, Osnabrück
Nächster Beitrag
Finale RIDR21 | GHOST OF BALTIMORE | SAINT NUDES | THE LIVELINES | Haus der Jugend, Osnabrück
Menü