[2G+] Fr. 03.12.2021 | BIG168XA$HEMANEE | BLOOD RED MAMMOTH | CHARMANA | THE LIVELINES | Haus der Jugend, Osnabrück

2G+-Veranstaltung:
Wir können lediglich Gäste herein bitten, welche
geimpft oder genesen
sind und zudem einen
negativen tagesaktuellen Antigenen-(Schnell)-Test
vorweisen können.
Denkt zudem bitte an eine FFP2-Maske.

Freitag, 03.12.2021
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn 19:00 Uhr
AK: 5,-€
Haus der Jugend Osnabrück
Große Gildewart 6-9
49074 Osanbrück

BIG168XA$HEMANEE [Hip Hop]
Bei dem Künstlerduo BIG168XA$HEMANEE handelt es sich um zwei aufstrebende Hip-Hop Artists aus Osnabrück . Oktay Karagöz und Joël Aschemann sind beide 19 Jahre alt. Durch das jahrelange Tanzen entwickelte sich eine große Faszination für die Hip-Hop Szene und somit auch das Interesse daran, selbst Musik zu machen. Ihr Sound ist einerseits einzigartig, andererseits aber auch vielfältig, wodurch sich verschiedenste Zuhörer mit der Musik identifizieren können.

BLOOD RED MAMMOTH [Stoner Metal]
„The Mammoths are marching on…“
Wer ist so verrück und mixt Stoner, Bluesrock und New Metal?!
„Blood Red Mammoth“! – Die Anfang 2018 gegründete Band entwickelte früh einen eigenen, prägnanten Crossover Stil. Durch die Verbindung verschiedener Stilrichtungen wie Doom Metal, Psychedelic Rock, Bluesrock, New Metal sowie Hip-Hop entstand eine „Mammoth-typische“ Balance, die hauptsächlichen auf der Basis des Stoner gebildet wurde. Diese auffällige Musikkomposition wird durch den unvergleichbaren, originellen Gesang von harmonischen Klängen über intensivere Elemente bis hin zu markerschütternden Growls intensiviert, wodurch ein breites Publikum stetig zum Toben gebracht wird. Mit der Intention, die Musiklandschaft mit ihrem unverkennbaren Mix aufzumischen, zerstört das Quartett in jeder Minute ihrer Gigs die kleinen und großen Bühnen in Deutschland.
Ob stampfend, rennend oder zur Not auch kriechend. Hauptsache nach vorne! Seid also auf weiteres gespannt…

CHARMANA [Independent Rock]
Seit Beginn der 1990er stehen CharMana für Alternative und Independent Rock. War die Musik früher eher inspiriert von Bands wie R.E.M. oder Midnight Oil, entwickelte sich über die Jahre der typische, eigene CharMana-Sound: Ehrlich, echt und ein bisschen erdig, ohne technischen Schnick-Schnack.

THE LIVELINES [Pop Rock]
Roh, bittersüß, ungeschönt, leidenschaftlich und tief berührend: Die junge Osnabrücker Band „The Livelines“ erzählt vom Leben. Energiegeladene Lyrics prallen dabei auf eingängige Harmonien und einen rebellischen, modernen Rock-Spirit. Die Songs auf ihrer im Oktober 2021 erschienenen Debüt-EP „Time of Empty Streets“ fassen Emotionen in Worte, sprechen von Geschichten im Impulsrausch und von kleinen sowie großen Dramen, die jeder irgendwann selbst erlebt.


Einlass 18:00 / Beginn 19:00 / Eintritt 5€
Stimmzettel nur bis 19.15 Uhr!

Mehr unter: https://www.rock-in-der-region.de/


Vorheriger Beitrag
[2G] Sa. 13.11.2021 | DEMAR | GREEN VALLEY CROWS | KARMASIN | TINEZ | Alte Webschule, Bramsche
Nächster Beitrag
Finale RIDR21 | DEMAR | GHOST OF BALTIMORE | SAINT NUDES | Ostbunker21 | Haus der Jugend, Osnabrück
Menü