Psaikorillaz gewinnen Rock in der Region 2015

Psaikorillaz Rock in der Region Gewinner 2015Die Psaikorillaz aus Borgloh sind die Gewinner von Rock in der Region 2015. Im mit 500 Gästen nahezu ausverkauften Haus der Jugend konnte dich die junge Band mit einer irrwitzigen Mischung aus Metal, Alternative-Rock und Punk mit deutlichem Abstand bei Jury und Publikum gegen das Feld durchsetzen. Das Rock-Trio Purple Rhino und die Reggae-Formation Blazin‘ Vibez landeten auf den Plätzen zwei und drei.

Ein kleiner Bericht und mehr Fotos folgen morgen!

Hier die Ergebnisse:

Publikum:
1. Psaikorillaz 24,68%
2. 5 Inch Headroom 17,95%
3. Purple Rhino 16,83%
4. Blazin‘ Vibez 15,71%
5. Withered Skies Turn Red 15,22%
6. Anthemdown 9,62%

Jury:
1. Psaikorillaz 24,73%
2. Purple Rhino 19,97%
3. Blazin‘ Vibez 18,13%
4. Withered Skies Turn Red 12,76%
5. 5 Inch Headroom 12,41%
6. Anthemdown 12,0%

Gesamt:
1. Psaikorillaz 24,71%
2. Purple Rhino 18,40%
3. Blazin‘ Vibez 16,92%
4. 5 Inch Headroom 15,18%
5. Withered Skies Turn Red 13,99%
6. Anthemdown 10,81%

Alle Fotos CC 4.0 by Musikbüro/Marco Gausmann

Bei Verwendung in Online-Medien bitte bei der Namensnennung einen Link setzen auf www.musikbuero.net

Vorheriger Beitrag
Purple Rhino im Finale
Nächster Beitrag
ROCK IN DER REGION 2016: SEI DABEI
Menü